Berlin

„Hallo, mein Name ist Jens bin 44 Jahre und wohne in Berlin.  Ich interessiere mich schon seid Jahren für US Car´s und bin seid  Dezember 2010 selbst Besitzer eines 67´Dodge Coronet. Wie ein Berliner sagen würde: „Ick bin stolz wie Bolle“

Wie nicht anders zu Erwarten hat Jens auch für das Mopars & Coffee Treffen in Berlin eine Lokation gefunden die nicht besser hätte zu den Autos passen können.

Das Flame Diner ist eine neue motorsport-orientierte Erlebnisgastronomie.

Hier bekommt man erstklassige Burger, mexikanisches Fastfood und andere Spezialitäten die durch Jens getestet und für sehr gut befunden wurden.
Mit dem Slogan

Wenn Sie Interesse an US Cars, Auto-Tuning, heißen Kisten
und netten Leute haben, dann sind Sie bei uns richtig.

ist diese Lokalität ein Treffer ins Schwarze.
Neben dem guten Essen bietet dieses Diner auch Live-Musik und vieles
zum Thema Motorsport der 60er Jahre an.

Also genau das richtige um Mopars & Coffee zu etablieren.

Wie gewohnt werden Fotos und Berichte der Treffen auf dieser Homepage zu finden sein.

 

Comments are closed.